Andreas Stettler

Seiner Leidenschaft für das Theater frönt Andreas Stettler seit 1999. Einerseits auf den Brettern, die die Welt bedeuten: Er spielte in verschiedensten Inszenierungen mit, interessiert sich sehr für das Improvisationstheater und ist Teil der Thuner Improgruppe rönee.
Andererseits lebte er schon von Anfang an seine Theaterleidenschaft auch hinter der Bühne. Er kreiert und baut Bühnenbilder für verschiedene Theatergruppen, so zum Beispiel für die mundARTbühni uetendorf, die Stäffisburger Spil-Lüt oder auch schon für die Berner Fasnacht. Für die SchlossSpiele Thun sind ihm unter anderem die Mitarbeit beim Bühnenbild «Der Besuch der alten Dame», aber auch die Kreationen zu «Romeo und Julia auf dem Dorfe» und «Parzival» in bester Erinnerung. Er freut sich auf das neue Projekt. Das Konzept für die Inszenierung «Der Talisman» verspricht Überraschendes...
Andreas wohnt und arbeitet in Thun und findet im Theater seinen Ausgleich zum Leben.